Verlagsprogramm


800 Jahre St. Georg in Leipzig

Vom Hospital des Chorherrenstifts St. Thomas zum medizinisch-sozialen Zentrum

Autor(en) / Herausgeber
Rolf Haupt
Karsten Güldner
Wolfgang Hartig (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
14.12.2011
Verarbeitung
Hardcover
Umfang
576 Seiten und 1 CD-Rom
ISBN
978-3-86583-563-5
Preis
14.90 €
Dokumente / Vorschau
Lieferstatus
lieferbar
800 Jahre St. Georg in Leipzig

800 Jahre St. Georg in Leipzig
Autor(en) / Herausgeber
Rolf Haupt
Karsten Güldner
Wolfgang Hartig (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
14.12.2011
Verarbeitung
Hardcover
Umfang
576 Seiten und 1 CD-Rom
ISBN
978-3-86583-563-5
Preis
14.90 €
Dokumente / Vorschau
Lieferstatus
lieferbar
Beschreibung
Das 800-jährige Jubiläum des Hospitals zum Heiligen Georg in Leipzig (1212–2012) und das 100-jährige des modernen Klinikums St. Georg (1913–2013) sind Anlass für einen weit gefassten Rückblick auf den großen Einfluss, den diese Einrichtung über die Jahrhunderte und besonders nach 1913 auf die medizinische und soziale Versorgung hilfsbedürftiger Bürger der Stadt Leipzig und von Kriegsgeschädigten gehabt hat.
Besonders wichtig war in früheren Zeiten immer auch die Fürsorge für Waisen und sozial ausgegrenzte Bürger.
Seit 1913 gehört das Krankenhaus St. Georg zu den großen und unentbehrlichen Versorgungsstätten für Leipziger Patienten in medizinischer und sozialer Betreuung. Die stürmische Wandlung der Heilkunde im 20. Jahrhundert und die nachfolgende moderne Entwicklung des Klinikums finden in diesem Buch ihren Niederschlag.
Es handelt sich um ein Lesebuch mit sehr vielen persönlichen Darstellungen und Erlebnisberichten, das neben dem Rückblick die Aufmerksamkeit auf die möglichen und zu erwartenden zukünftigen Aufgaben der Unternehmensgruppe St. Georg lenkt.
weniger
Das 800-jährige Jubiläum des Hospitals zum Heiligen Georg in Leipzig (1212–2012) und das 100-jährige des modernen Klinikums St. Georg (1913–2013) sind Anlass für einen weit gefassten ...
mehr