Verlagsprogramm


Band 4

Erziehung und Ausbildung in Lateinamerika

Zwischen Qualität und Gerechtigkeit

Autor(en) / Herausgeber
María Jesús Martínez Usarralde
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
2006
Verarbeitung
Broschur
Umfang
184 Seiten
ISBN
978-3-86583-127-9
Preis
22.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
nicht mehr lieferbar

Autor(en) / Herausgeber
María Jesús Martínez Usarralde
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
2006
Verarbeitung
Broschur
Umfang
184 Seiten
ISBN
978-3-86583-127-9
Preis
22.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
nicht mehr lieferbar
Beschreibung
Diese Arbeit über das lateinamerikanischen Bildungswesens ist ein bedeutender Beitrag der Vergleichenden Erziehungswissenschaft zur gegenwärtigen Diskussion der Bildungspolitik. Es gelingt der Autorin, ganz Lateinamerika seit den 1960er Jahren bis in die Gegenwart hinein einer detaillierten bildungspolitischen Analyse zu unterziehen sowie den Stand der Entwicklung in den einzelnen Ländern miteinander zu vergleichen und auszuwerten. Im Zeitalter der Globalisierung sind die Ergebnisse von beispielgebender Relevanz für notwendige Untersuchungen in anderen Regionen unter Bezugnahme der jeweiligen gesellschaftlichen Bedingungen.


weniger
Diese Arbeit über das lateinamerikanischen Bildungswesens ist ein bedeutender Beitrag der Vergleichenden Erziehungswissenschaft zur gegenwärtigen Diskussion der Bildungspolitik. Es gelingt der ...
mehr
Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig, María Jesús Martínez Usarralde, Lateinamerika, Erziehung, Pädagogik