Verlagsprogramm


Band 5

Gibt es sicheres Wissen?

Aktuelle Beiträge zur Erkenntnistheorie

Autor(en) / Herausgeber
Michael Rahnfeld (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
25.09.2006
Verarbeitung
Broschur
Umfang
328 Seiten
ISBN
978-3-86583-128-6
Preis
49.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
nicht mehr lieferbar
Gibt es sicheres Wissen?

Gibt es sicheres Wissen?
Autor(en) / Herausgeber
Michael Rahnfeld (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
25.09.2006
Verarbeitung
Broschur
Umfang
328 Seiten
ISBN
978-3-86583-128-6
Preis
49.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
nicht mehr lieferbar
Beschreibung
Die Probleme der heutigen Gesellschaft sind nur durch die Arbeit an den Grundlagen der Wissenschaften verlässlich lösbar. Die Buchreihe Grundlagenprobleme unserer Zeit will das Bewusstsein für Probleme der heutigen Gesellschaft schärfen. Die Beschäftigung mit grundlegenden Fragen ist das angestammte Aufgabengebiet der Philosophie. Aus der Tatsache, dass die wissenschaftlichen Disziplinen ursprünglich aus der Philosophie entstanden sind, lässt sich folgern, dass sich alle wissenschaftlich Interessierten als ihre eigenen Philosophen verstehen können. Andererseits aber kommt den Fachvertretern der Philosophie die interdisziplinäre Funktion zu, die verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zu gemeinsamer Arbeit an den Schwierigkeiten unserer Zeit zusammenzuführen. Die Reihe widmet sich vordringlich den Grundlagenproblemen der Wissenschaften vom Leben und denen der menschlichen Orientierungsmöglichkeiten.

Der vorliegende Band 5 der Reihe geht der Frage nach, ob und inwiefern es sicheres Wissen gibt. Die internationalen Beiträge knüpfen an die prominenten philosophischen Positionen in der Debatte um sicheres Wissen an; sie setzen sich auseinander mit den Argumenten des Skeptizismus, Falsifikationismus, Induktismus, Verifikationismus, Determinismus, Apriorismus, Relativismus, Realismus, Platonismus und Konstruktivismus. Die Auswahl der Beiträge versucht dem breiten Spektrum der Debatte sowohl in systematischer als auch historischer Hinsicht Rechnung zu tragen. Die Aufsätze sind vorwiegend in englischer Sprache.
weniger
Die Probleme der heutigen Gesellschaft sind nur durch die Arbeit an den Grundlagen der Wissenschaften verlässlich lösbar. Die Buchreihe Grundlagenprobleme unserer Zeit will das Bewusstsein für ...
mehr
Grundlagenprobleme unserer Zeit, Michael Rahnfeld, Philosophie