Verlagsprogramm


Alexander Kühn

Alexander Kühn, geboren 1988 in Leipzig, studierte Politikwissenschaft an der Technischen Universität in Chemnitz. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit der Systemwechselforschung und den unterschiedlichen Spielarten des Extremismus, insbesondere islamistischen Gruppierungen und deren christlichen Pendants. Seine Dissertation wurde durch ein zweijähriges Stipendium gefördert und nimmt christliche Hardliner in Deutschland in den Fokus. Alexander Kühn tritt für eine humanistische Weltanschauung und eine klare Trennung von Kirche und Staat ein.



Veröffentlichungen von Alexander Kühn

Christlicher Extremismus in Deutschland
Alexander Kühn Christlicher Extremismus in Deutschland Das Verhältnis der Partei Bibeltreuer Christen, Christliche Mitte, Priesterbruderschaft St. Pius und Zeugen Jehovas zum demokratischen Verfassungsstaat 338 Seiten, Hardcover, 39,00 € ISBN 978-3-86583-828-5
« zurück