Verlagsprogramm


Band 53

Der Briefwechsel zwischen Carl Friedrich Gauß und Johann Elert Bode


Autor(en) / Herausgeber
Friedhelm Schwemin (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
05.06.2014
Verarbeitung
Broschur
Umfang
143 Seiten
ISBN
978-3-944913-43-8
Preis
14.00 €
Dokumente / Vorschau
Lieferstatus
lieferbar
Der Briefwechsel zwischen Carl Friedrich Gauß und Johann Elert Bode

Der Briefwechsel zwischen Carl Friedrich Gauß und Johann Elert Bode
Autor(en) / Herausgeber
Friedhelm Schwemin (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
05.06.2014
Verarbeitung
Broschur
Umfang
143 Seiten
ISBN
978-3-944913-43-8
Preis
14.00 €
Dokumente / Vorschau
Lieferstatus
lieferbar
Beschreibung
Das Buch umfasst den zwischen 1802 und 1826 geführten Briefwechsel zwischen Carl Friedrich Gauß, dem „Princeps mathematicorum“, und Johann Elert Bode, Direktor der Berliner Sternwarte. Die 102 erhaltenen bzw. aus den Quellen erschließbaren Briefe werden im genauen Wortlaut wiedergegeben und kommentiert.
Die Briefe geben Einblick in die Entdeckungsgeschichte der ersten Planetoiden, die Arbeit an Bodes „Astronomischem Jahrbuch“, akademische Berufungsverfahren sowie die Beurteilung einiger Schüler von Gauß. Nicht zuletzt ermöglichen sie jedoch neue Einsichten in die Situation der Astronomie am Beginn des 19. Jahrhunderts, verfasst von zwei zentralen Persönlichkeiten der Himmelskunde dieser Zeit.
weniger
Das Buch umfasst den zwischen 1802 und 1826 geführten Briefwechsel zwischen Carl Friedrich Gauß, dem „Princeps mathematicorum“, und Johann Elert Bode, Direktor der Berliner Sternwarte. Die 102 ...
mehr
Carl Friedrich Gauß, Johann Elert Bode, Wissenschaftsgeschichte, Briefwechsel, Astronomie