Verlagsprogramm


Nietzsche und Schopenhauer

Rezeptionsphänomene der Wendezeit

Autor(en) / Herausgeber
Marta Kopij-Weiß
Wojciech Kunicki  (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
31.07.2006
Verarbeitung
Hardcover
Umfang
432 Seiten
ISBN
978-3-86583-121-7
Preis
33.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
lieferbar
Nietzsche und Schopenhauer

Nietzsche und Schopenhauer
Autor(en) / Herausgeber
Marta Kopij-Weiß
Wojciech Kunicki  (Hg.)
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
31.07.2006
Verarbeitung
Hardcover
Umfang
432 Seiten
ISBN
978-3-86583-121-7
Preis
33.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
lieferbar
Beschreibung
Friedrich Nietzsche und Arthur Schopenhauer haben die philosophische-literarische Geschichte des 20. Jahrhunderts in herausragender Weise geprägt. Ihre Bewunderer und ihre Gegner sind sich in diesem Urteil selbst mit den leidenschaftslosesten Analysen der Geistesgeschichte einig. Denn gerade die Leidenschaftlichkeit der Reaktionen auf ihr Schaffen, die heftigen Kontroversen um eine dauerhafte Bestimmung des Werkes beider, die zahlreiche Neu- und Uminterpretationen, die Inanspruchnahme und nicht zuletzt die Verdikte belegen, dass Nietzsche und Schopenhauer von einer Wirkungsmacht waren, die weit über den engen Zirkel von Schülern und Anhängern einer akademischen Schule hinausreicht. Lange Zeit und auch aus guten Gründen standen freilich vor allem deren Einflüsse im deutschsprachigen Raum im Zentrum des forschenden Interesses. Zunächst zögerlich, vor allem aber in jüngster Zeit sind auch die Wirkungen darüber hinaus in den Blickpunkt gerückt und überwanden diese Forschungen zusehends die Fixierung auf deren Wirkungen in Philosophie und Literatur allein. Diesen räumlich und disziplinär erweiterten Forschungshorizont schreitet dieser Sammelband durch eine Zusammenführung von Aufsätzen, die den offenbar unerschöpflich strahlenden Phänomene Nietzsche und Schopenhauer instruktiv und mit neuen Einsichten nachspüren, vorbildlich aus.
weniger
Friedrich Nietzsche und Arthur Schopenhauer haben die philosophische-literarische Geschichte des 20. Jahrhunderts in herausragender Weise geprägt. Ihre Bewunderer und ihre Gegner sind sich in diesem ...
mehr
Marta Kopij, Wojciech Kunicki , Philosophie, Philosophiegeschichte, Friedrich Nietzsche, Schopenhauer, Geistesgeschichte