Verlagsprogramm


Umwelt, Kultur, Semantik - Realität

Eine Theorie umwelt- und kulturabhängiger semantischer Strukturen der Realität auf der Basis der Modellierung kognitiver Prozesse durch neuronale Netze

Autor(en) / Herausgeber
Björn Kralemann
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
2006
Verarbeitung
Broschur
Umfang
492 Seiten
ISBN
978-3-86583-136-1
Preis
49.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
lieferbar
Umwelt, Kultur, Semantik - Realität

Umwelt, Kultur, Semantik - Realität
Autor(en) / Herausgeber
Björn Kralemann
Sprache(n)
Deutsch
Erscheinungsdatum
2006
Verarbeitung
Broschur
Umfang
492 Seiten
ISBN
978-3-86583-136-1
Preis
49.00 €
Dokumente / Vorschau
keine
Lieferstatus
lieferbar
Beschreibung
Betrachtet man die Wirklichkeit als die im Medium der Bedeutung dargestellte Umwelt, so wird deutlich, dass die Umwelt und die Realität des Menschen über seine jeweils verfügbaren Bedeutungsgehalten in Beziehung stehen. Die Frage, wie diese semantische Gehalte als Merkmal der geistigen Welt mit der physisch-materiellen Welt in Beziehung stehen, ist ein Teil des klassischen Leib-Seele-Problems. Ihr wird in der vorliegenden Monographie durch die Analyse von neuronalen Netzen und ihrer Dynamik nachgegangen. Dabei stellt sich heraus, dass erst die Einbettung einzelner neuronaler Netze in eine symbolisch interagierende Sprach- und Kulturgemeinschaft eine adäquate Modellierung menschlicher semantischer Fähigkeiten ermöglicht. Durch die Interpretation der Dynamik neuronaler Systeme, die mit einer sozial-kulturellen und einer natürlichen Umwelt interagieren, wird das Beziehungsgeflecht von Umwelt, kultureller Interaktion, Semantik und Realität erkennbar.
weniger
Betrachtet man die Wirklichkeit als die im Medium der Bedeutung dargestellte Umwelt, so wird deutlich, dass die Umwelt und die Realität des Menschen über seine jeweils verfügbaren ...
mehr
Das Bewusstsein verstehen, Björn Kralemann, Philosophie