Verlagsprogramm


Beata Giblak

Beata Giblak

Beata Giblak ist als Dozentin am Institut für Neuphilologie an der Fachhochschule in Neisse (Nysa/Polen) im Fachbereich Germanistik sowie als Übersetzerin wissenschaftlicher und literarischer Texte tätig. Sie promovierte an der Universität Wrocław (Breslau/Polen) über Leben und Werk Max Herrmann-Neisses, publizierte mehrere wissenschaftliche Aufsätze zum Thema und bereitet in Kooperation mit dem Max-Herrmann-Neisse-Institut in Düsseldorf eine neue Edition der Schriften des Dichters vor. Ihre Forschungsinteressen sind die deutschsprachige Literatur der Moderne sowie die Literatur und Kultur Schlesiens.


Veröffentlichungen von Beata Giblak

Bildungsziel: Mehrsprachigkeit/Towards the Aim of Education: Multilingualism
Auch in Neisse im Exil
Beata Giblak, Wojciech Kunicki (Hg.) Auch in Neisse im Exil Max Herrmann-Neiße. Leben, Werk und Wirkung (1886-1941) 541 Seiten, Hardcover, 49,00 € ISBN 978-3-86583-657-1
« zurück