Verlagsprogramm


Dieter Kremer

Dieter Kremer

Dieter Kremer war bis 2008 Professor für Romanistische Sprachwissenschaft in Trier. Die Schwerpunkte seiner Forschung bilden die romanische Sprachgeschichte (insbesondere Wortforschung) und die Namenforschung, unter spezieller Berücksichtigung der Iberischen Halbinsel und Italiens. Zu dem von ihm begründeten oder geleiteten Forschungsprojekten und Instituten zählen das Portugalzentrum und das Dokumentationszentrum Galicien der Universität Trier, das „Glossar der altromanischen Berufs- und Standesbezeichnungen“, das europäische Forschungsprojekt „Dictionnaire historique de l’anthroponymie romane“ und die Deutsch-Galicische Gesellschaft. Er verantwortete viele wissenschaftliche Publikationen und Editionen und organisierte zahlreiche Kongresse und Tagungen.
Dieter Kremer ist Träger verschiedener Auszeichnungen – darunter der Henning-Kaufmann-Preis (1977) und der Prix Chavée des Institut de France (2005) – und korrespondierendes Mitglied der Academia Portuguesa da História und der Real Academia Galega und seit 2011 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Namenforschung. Zwischen 1993 und 1996 sowie 2008 und 2011 war er Vizepräsident des International Council of Onomastic Sciences.


Veröffentlichungen von Dieter Kremer

Namen in Europa
Susanne Baudisch, Angelika Bergien, Albrecht Greule, Karlheinz Hengst, Dieter Kremer, Dietlind Kremer, Steffen Patzold (Hg.) Namen in Europa Onomastische Beiträge aus Geschichte und Gegenwart im kulturellen Kontext 685 Seiten, Broschur, 49,00 € ISBN 978-3-96023-186-8
Namen und Berufe
Dieter Kremer (Hg.) Namen und Berufe 391 Seiten, Broschur, 49,00 € ISBN 978-3-96023-175-2
Namen und Übersetzung
Namen und Recht
„Fremde“ Namen
Dieter Kremer (Hg.) „Fremde“ Namen 325 Seiten, Broschur, 49,00 € ISBN 978-3-96023-026-7
Namen und Geschichte in der Zeit der Einnamigkeit (ca. 400-1100)
Susanne Baudisch, Angelika Bergien, Albrecht Greule, Karlheinz Hengst, Dieter Kremer, Steffen Patzold (Hg.) Namen und Geschichte in der Zeit der Einnamigkeit (ca. 400-1100) Names and history in the single-name period (ca 400-1100) 556 Seiten, Broschur, 49,00 € ISBN 978-3-86583-968-8
Die Stadt und ihre Namen II
Dietlind Kremer (Hg.) Die Stadt und ihre Namen II 2. Teilband 451 Seiten, Broschur, 49,00 € ISBN 978-3-86583-815-5
Die Stadt und ihre Namen I
Dieter Kremer (Hg.) Die Stadt und ihre Namen I Festkolloquium 20 Jahre Gesellschaft für Namenkunde e.V. 1990-2010. 1. Teilband 336 Seiten, Broschur, 49,00 € ISBN 978-3-86583-697-7
« zurück