Verlagsprogramm


Christoph Enders

Christoph Enders

Christoph Enders, geboren 1957, studierte Rechtswissenschaft und Philosophie an der Universität Freiburg i. Br. und arbeitete an den Lehrstühlen von Ernst-Wolfgang Böckenförde und Dietrich Murswiek. Er wurde 1995 promoviert und habilitierte sich im darauffolgenden Jahr mit einer Untersuchung zur „Menschenwürde in der Verfassungsordnung“ (Mohr Siebeck, 1997). Seit 1998 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Umweltrecht an der Universität Leipzig, 2011 erfolgte eine Neu-Denomination des Lehrstuhls in „Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Staats- und Verfassungslehre“.

Adresse: http://www.uni-leipzig.de/enders/professor-enders

Veröffentlichungen von Christoph Enders

United in Diversity
Anna Mrozek, Afifah Kusumadara, Christoph Enders (Hg.) United in Diversity Freedom, Property and Property Rights 173 Seiten, Broschur, 21,00 € ISBN 978-3-86583-882-7
United inDiversity
Christoph Enders, Afifah Kusumadara (Hg.) United inDiversity Framing Diversity in Indonesia and Germany 119 Seiten, Broschur, 19,00 € ISBN 978-3-86583-707-3
« zurück