Verlagsprogramm


Ulrike Schulz

Ulrike Schulz

Ulrike Schulz studierte Neuere und Neueste Geschichte und Germanistische Linguistik, Latein. Seit März 2014 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Unabhängigen Historikerkommission zur Geschichte des Reichsarbeitsministeriums 1933-1945; 2011–2014 war Schulz als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich “Geschichte moderner Gesellschaften”, Universität Bielefeld tätig; 2011 Visiting Assistant Researcher an der Yale University, New Haven, CT, USA; 2007–2011 promovierte sie an der Bielefeld Graduate School of History and Sociology.
Ihre Forschungsschwerpunkte sind Geschichte des Nationalsozialismus, Wirtschafts- und Sozialgeschichte 19. und 20. Jahrhundert, vor allem zur DDR und Transformation 1989, Unternehmensgeschichte.

Adresse: https://www.geschichte.hu-berlin.de/en/bereiche-und-lehrstuehle-en/sozial-wirtschaftsgeschichte-en/personen/dr.-ulrike-schulz

Veröffentlichungen von Ulrike Schulz

« zurück