Verlagsprogramm


Benjamin Mirwald

Benjamin Mirwald

Benjamin Mirwald (geb. 1981) studierte Physik an der Universität Regensburg und promovierte dort im Fach Wissenschaftsgeschichte. Er interessiert sich für die Kommunikation von Wissenschaft und vermittelt seit seiner Schulzeit Astronomie. So war er an der Gründung einer Volkssternwarte, der Donausternwarte, beteiligt, und engagiert sich in der Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums.
In einem Digitalisierungsprojekt, das zum Jahresbeginn 2013 gestartet wurde, befasst er sich mit der Gründungssammlung des Deutschen Museums. Dabei werden die Funktionsweise und die historische Bedeutung astronomischer, physikalischer und mathematischer Instrumente der Bayerischen Akademie der Wissenschaften beschrieben.

Adresse: www.deutsches-museum.de/blog/autor/benjamin-mirwald

Veröffentlichungen von Benjamin Mirwald

Volkssternwarten
Benjamin Mirwald Volkssternwarten Verbreitung und Institutionalisierung populärer Astronomie in Deutschland 1888–1935 484 Seiten, Broschur, 39,00 € ISBN 978-3-944913-47-6
« zurück