Verlagsprogramm


Tobias J. Knoblich

Tobias J. Knoblich

Dr. Tobias J. Knoblich, geboren 1971, studierte Kulturwissenschaft, Kulturpoli­tik und Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war Referent im Sächsischen Staatsministerium für Wissen­schaft und Kunst sowie Geschäftsführer des Landesverbandes Soziokultur Sachsen. Seit 2011 wirkt er als Kulturdirektor der Landeshauptstadt Erfurt. Berufsbegleitend promovierte er am UNESCO Chair in Cultural Policy for the Arts in Development der Universität Hildesheim. Ehrenamtlich wirkt er als Vizepräsident der Kulturpolitischen Gesellschaft e. V. und war viele Jahre Kultursenator des Freistaates Sachsen. 2008 bis 2011 stand er dem Vorstand der Sächsischen Jugendstiftung vor. Er ist Mitglied des Fachausschusses Kultur der Deutschen UNESCO-Kommission und Lehrbeauftragter an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder.


Veröffentlichungen von Tobias J. Knoblich

Innovation und Kultur. Politik – Technik – Markt
Michael Grisko, Tobias J. Knoblich (Hg.) Innovation und Kultur. Politik – Technik – Markt 71 Seiten, Broschur, 12,00 € ISBN 978-3-96023-241-4
Pro Kultur: Gesetzgebung und Lobbyarbeit
Michael Grisko, Tobias J. Knoblich (Hg.) Pro Kultur: Gesetzgebung und Lobbyarbeit 39 Seiten, Broschur, 12,00 € ISBN 978-3-96023-116-5
« zurück