Verlagsprogramm


Claudia Graciela Petersen

Claudia Graciela Petersen

Claudia Graciela Fichera geb. Petersen, MA, studierte nach einer Ausbildung zur klassischen Tänzerin an der Hamburger Staatsoper Allgemeine Linguistik sowie französische, spanische und südamerikanische Literaturwissenschaft in Lausanne. Sie lehrte Sprachen in Italien sowie der Schweiz und arbeitete als Übersetzerin und Dolmetscherin in einer internationalen Organisation. Der Choreograph Maurice Béjart erwählte sie zu seiner persönlichen Assistentin, doch entschied sie sich kurz darauf, sich in Paris ganz ihrer Familie zu widmen. Vor einigen Jahren kehrte sie nach Hamburg zurück, wo sie zuletzt Prof. Tamm und das Team des Internationalen Maritimen Museums in dessen Aufbauphase vielseitig unterstützte. Danach begann sie, über Themen der facettenreichen Familiengeschichte zu forschen und zu schreiben.


Veröffentlichungen von Claudia Graciela Petersen

Die Tochter des »Dogen«
Claudia Graciela Petersen Die Tochter des »Dogen« Das Leben und Wirken der Hamburger Bürgermeistertochter Antonie »Toni« Petersen 242 Seiten, Hardcover, 29,00 € ISBN 978-3-96023-062-5
« zurück