Verlagsprogramm


Hanna Walsdorf

Hanna Walsdorf

Dr. Hanna Walsdorf studierte Musik- und Tanzwissenschaft, Politische Wissenschaft sowie Historische Hilfswissenschaften und Archivkunde in Salzburg, Bonn und Bern. 2009 wurde sie an der Universität Salzburg mit einer Arbeit über die politische Instrumentalisierung von Volkstanz in den deutschen Diktaturen promoviert. Von 2009 bis 2013 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im SFB 619 „Ritualdynamik“ an der Universität Heidelberg. Ihre Forschungsarbeiten wurden 2011 mit dem Tanzwissenschaftspreis NRW 2011 prämiert. Seit April 2014 leitet sie die Emmy Noether-Nachwuchsgruppe „Ritualdesign für die Ballettbühne: Konstruktionen von Volkskultur im europäischen Theatertanz (1650–1760)“ am Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig.

Adresse: http://theaterwissenschaft.gko.uni-leipzig.de/index.php?id=220

Veröffentlichungen von Hanna Walsdorf

Tanz Musik Transfer
Hanna Walsdorf, Jelena Rothermel (Hg.) Tanz Musik Transfer Prospektiven 1 ca. 231 Seiten, Broschur, 22,00 € ISBN 978-3-96023-119-6
« zurück