Verlagsprogramm


Eva Spies

Eva Spies

Prof. Dr. Eva Spies ist Juniorprofessorin für Religionswissenschaft mit Schwerpunkt Afrika an der Universität Bayreuth und Mitglied im DFG-Netzwerk „Dynamiken interkultureller Begegnungen“. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind religiöse Vielheit, Christentum in Afrika (insbesondere auf Madagaskar und im Sahel) sowie Zusammenhänge von Religion und internationaler Entwicklungskooperation. Als PI im Exzellenzcluster „Africa Multiple“ an der Universität Bayreuth befasst sie sich mit Fragen der Relationalität und Multiplizität ethischer Praktiken. Eva Spies promovierte in Ethnologie und war bis 2014 Mitarbeiterin am Institut für Ethnologie und Afrikastudien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Adresse: https://www.uni-bayreuth.de/de/forschung/profilfelder/advanced-fields/afrikastudien/mitwirkende/Spies-Eva/index.php

Veröffentlichungen von Eva Spies

« zurück