Verlagsprogramm


Jonas Flöter

Jonas Flöter

Jonas Flöter ist Privatdozent an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig und als Studienrat am Domgymnasium Naumburg tätig. Er war von 2004 bis 2010 am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik der Universität Leipzig und zugleich als Koordinator der Senatskommission zur Erforschung der Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte tätig. 2010 vertrat er die Professur für Neuere und Neueste Geschichte und Didaktik der Geschichte an der Technischen Universität Dresden und lehrte 2011/12 Didaktik der Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Forschungsschwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen der Sozial- und Problemgeschichte des Bildungswesens, der Geschichtsdidaktik und der Theorien von Bildung und Erziehung sowie in der deutschen und österreichischen Politik-, Diplomatie- und Verfassungsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Adresse: http://www.erzwiss.uni-leipzig.de/allgemeine-paedagogik/personen?view=properson&id=151

Veröffentlichungen von Jonas Flöter

Schulpforte im Kontext
Jonas Flöter Schulpforte im Kontext Bildungsgeschichtliche Betrachtungen aus vierdreiviertel Jahrhunderten 187 Seiten, Broschur, 19,00 € ISBN 978-3-96023-207-0
Karl Lamprecht (1856–1915)
Jonas Flöter, Gerald Diesener (Hg.) Karl Lamprecht (1856–1915) Durchbruch in der Geschichtswissenschaft 357 Seiten, Broschur, 19,00 € ISBN 978-3-86583-938-1
Schule in Leipzig
Detlef Döring, Jonas Flöter (Hg.) Schule in Leipzig Aspekte einer achthundertjährigen Geschichte 382 Seiten, Hardcover, 49,00 € ISBN 978-3-86583-550-5
Grimma
Marita Pesenecker, Jonas Flöter (Hg.) Grimma Flutbilder – Bilderflut 183 Seiten, Hardcover, 14,00 € ISBN 978-3-936522-37-2
Die Dresdener Konferenz 1850/51
Jonas Flöter, Günther Wartenberg (Hg.) Die Dresdener Konferenz 1850/51 Föderalisierung des Deutschen Bundes versus Machtinteressen der Einzelstaaten 367 Seiten, Hardcover, 39,90 € ISBN 978-3-935693-70-7
Erziehung zur Elite
Jonas Flöter, Marita Pesenecker (Hg.) Erziehung zur Elite Die Fürsten- und Landesschulen zu Grimma, Meißen und Schulpforte um 1900 120 Seiten, Broschur, 14,00 € ISBN 978-3-937209-33-3
Die sächsischen Fürsten- und Landesschulen
Jonas Flöter, Günther Wartenberg (Hg.) Die sächsischen Fürsten- und Landesschulen Interaktion von lutherisch-humanistischem Erziehungsideal und Eliten-Bildung 386 Seiten, Hardcover, 36,00 € ISBN 978-3-937209-46-3
« zurück