Verlagsprogramm


André Thieme

André Thieme

André Thieme studierte sächsische Landesgeschichte, Geschichte der Neuzeit und Germanistik in Dresden. Er wurde im Jahr 2000 mit einer Arbeit über die mittelalterliche Geschichte der Altenburger Burggrafschaft promoviert. Nach mehreren Jahren als Wissenschaftler am Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde und als Lehrbeauftragter an der TU Dresden ist er seit 2010 Leiter des Bereichs Museen bei den Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten Sachsen. Thieme hat zahlreiche Publikationen zur sächsischen Geschichte vorgelegt und wurde 2012 zum stellvertretenden Vorsitzenden der Historischen Kommission an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig gewählt.


Veröffentlichungen von André Thieme

Die Korrespondenz der Herzogin Elisabeth von Sachsen und ergänzende Quellen Bd.1
André Thieme (Hg.) Die Korrespondenz der Herzogin Elisabeth von Sachsen und ergänzende Quellen Bd.1 Erster Band: Die Jahre 1505 bis 1532 435 Seiten, Hardcover, 80,00 € ISBN 978-3-86583-463-8
Altzelle
Martina Schattkowsky, André Thieme (Hg.) Altzelle Zisterzienserabtei in Mitteldeutschland und Hauskloster der Wettiner 428 Seiten, Hardcover, 45,00 € ISBN 978-3-935693-55-4
Beiträge zur Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte Sachsens
Uwe Schirmer, André Thieme (Hg.) Beiträge zur Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte Sachsens Karlheinz Blaschke zum 75. Geburtstag zugeeignet 632 Seiten, Hardcover, 49,00 € ISBN 978-3-935693-82-0
Die Burggrafschaft Altenburg
André Thieme Die Burggrafschaft Altenburg Studien zu Amt und Herrschaft im Übergang vom hohen zum späten Mittelalter 679 Seiten, Hardcover, 78,00 € ISBN 978-3-934565-98-2
« zurück