Verlagsprogramm


Katrin Löffler

Katrin Löffler

Katrin Löffler studierte in Leipzig Germanistik, Geschichte sowie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. Sie promovierte 2004 mit einer Studie über anthropologische Konzeptionen in der Literatur der Aufklärung und arbeitete im Rahmen eines Habilitationsstipendiums über Identitätskonstruktionen in autobiographischen Texten, die nach 1989 über das Leben in der DDR geschrieben worden sind. Zu ihren Veröffentlichungen gehören Bücher und Beiträge über die Literatur der Aufklärung, das christlich-jüdische Gespräch in der DDR und die Leipziger Stadtgeschichte. Seit Mai 2013 ist sie Mitarbeiterin im Göttinger Akademie-Projekt »Gelehrte Journale und Zeitungen als Netzwerke des Wissens im Zeitalter der Aufklärung«.


Veröffentlichungen von Katrin Löffler

Systemumbruch und Lebensgeschichte
Katrin Löffler Systemumbruch und Lebensgeschichte Identitätskonstruktion in autobiographischen Texten ostdeutscher Autoren 439 Seiten, Hardcover, 39,00 € ISBN 978-3-86583-948-0
Der ›neue Mensch‹
Katrin Löffler (Hg.) Der ›neue Mensch‹ Ein ideologisches Leitbild der frühen DDR-Literatur und sein Kontext 258 Seiten, Hardcover, 33,00 € ISBN 978-3-86583-726-4
Anthropologische Konzeptionen in der Literatur der Aufklärung
Katrin Löffler Anthropologische Konzeptionen in der Literatur der Aufklärung Autoren in Leipzig 1730-1760 456 Seiten, Broschur, 44,00 € ISBN 978-3-86583-077-7
« zurück