Verlagsprogramm


Wolfgang Girnus

Wolfgang Girnus

Wolfgang Girnus, Jahrgang 1949, hat an der TU Dresden Chemie und Mathematik studiert. Anschließend profilierte er sich an der Akademie der Wissenschaften der DDR zum Wissenschaftshistoriker und promovierte 1982 mit einer Arbeit über die Herausbildung der klassischen physikalischen Chemie zur selbständigen Wissenschaftsdisziplin. 1987/88 war er akademischer Gast der ETH Zürich.
Von 1990 bis 2001 war Wolfgang Girnus als Abgeordneter zunächst in der Berliner Stadtverordnetenversammlung, dann im Abgeordnetenhaus von Berlin als Wissenschafts- und Kulturpolitiker aktiv. Seit 2001 ist er als Wissenschaftshistoriker freiberuflich tätig. Wolfgang Girnus ist Autor zahlreicher wissenschaftshistorischer und wissenschaftspolitischer Publikationen.


Veröffentlichungen von Wolfgang Girnus

Wissenschaftsforschung in Deutschland
Wolfgang Girnus, Klaus Meier (Hg.) Wissenschaftsforschung in Deutschland Die 1970er und 1980er Jahre 414 Seiten, Hardcover, 49,00 € ISBN 978-3-96023-204-9
Forschungsakademien in der DDR – Modelle und Wirklichkeit
Wolfgang Girnus, Klaus Meier (Hg.) Forschungsakademien in der DDR – Modelle und Wirklichkeit 468 Seiten, Hardcover, 49,00 € ISBN 978-3-86583-838-4
Sozialistischer Weltbürger und Enzyklopädist
Wolfgang Girnus (Hg.) Sozialistischer Weltbürger und Enzyklopädist Mosaiksteine zu Jürgen Kuczynski 116 Seiten, Broschur, 19,00 € ISBN 978-3-86583-159-0
« zurück