Willkommen


Leipziger Universitätsverlag GmbH
und AVA – Akademische Verlagsanstalt GmbH


Oststraße 41
04317 Leipzig

Telefon / Fax: (0049)-341-9900440
E-Mail:
Katalog

Neuigkeiten

Buchvorstellung und Vortrag zur Stadtgeschichte

Kuerschner_Leipzig als Garnisonsstadt 1866-1945-49.jpgIn seiner tausendjährigen Geschichte gilt Leipzig vor allem als friedliche Stadt des Handels, der Musik und ausgeprägten Bürgersinnes. Dennoch wurde das weltoffene Gemeinwesen oft mit den militärischen Konflikten der Zeitläufte konfrontiert. In den Kriegen des 17. bis frühen 19. Jahrhunderts war es stets sowohl Beute als auch Faustpfand in den Händen des jeweiligen Heerführers. Gerade ihr Wohlstand machte die Stadt für vorbeiziehende Truppen wiederholt zum begehrten Quartier­standort und zur Quelle scheinbar unerschöpflicher Kontributionen.

Der Vortrag spannt einen Bogen von der Belagerung Leipzigs im Schmalkaldischen Krieg 1547 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945. In diesem Zusammenhang widmet sich die Vorstellung eines neu erschienenen Bandes der "Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Leipzig" der Garnisonsstadt Leipzig.

Vortrag und Buchvorstellung: Kriegerische Stadt? Ein Streifzug durch die Militärgeschichte Leipzigs.
Referenten: Prof. Dr. Ulrich von Hehl, Steffen Poser, Dr. Sebastian Schaar

Veranstaltungsreihe: "Leipziger Vorträge zur Stadtgeschichte"
Ort: Völkerschlachtdenkmal (Medienraum im Museumsfundament)
Datum: 27. August 2015, 18:00 Uhr
Weitere Informationen: www.leipzig.de/stadtgeschichte
Eintritt frei und ohne Voranmeldung.

 

Aktuelle Neuerscheinung

Inspiration und Systematik
Hans-Jörg Stiehler, Sebastian Hagen, Felix Frey, Sebastian Koch, Maria Faust  (Hg.) Inspiration und Systematik Theorientwicklung in der Kommunikationswissenschaft 198 Seiten, Broschur, 19,00 € ISBN 978-3-86583-740-0