Verlagsprogramm


Dirk Rochtus

Dirk Rochtus

Dirk Rochtus wurde am 25. März 1961 in Bornem (Flandern/Belgien) geboren. Er studierte Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Antwerpen und promovierte dort im Juni 1996 zum Doktor der Politikwissenschaft mit einer Dissertation über den „Dritten Weg in der DDR“. Er lehrt Deutsche Geschichte und Internationale Politik an KU Leuven und der Hochschule Thomas More in Antwerpen. Zwischen 2002 und 2006 war er externer Berater des Europarates und von 2005 bis 2007 Vize-Kabinettchef des flämischen Regionalministers für Auswärtige Angelegenheiten. 2007 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Seine Forschungsschwerpunkte sind Deutschland, die Türkei und Nationalismusfragen.

Adresse: http://be.linkedin.com/in/dirkrochtus

Veröffentlichungen von Dirk Rochtus

Kollaboration und Widerstand zwischen Seine und Oder / Collaboration et Résistance entre la Seine et l'Oder
Monique Marneffe, Dirk Rochtus, Bernard Van Huffel (Hg.) Kollaboration und Widerstand zwischen Seine und Oder / Collaboration et Résistance entre la Seine et l'Oder Täter und Opfer – Bewältigung einer Vergangenheit / Bourreaux et victimes – Gestion et commémoration du passé 287 Seiten, Broschur, 29,00 € ISBN 978-3-96023-164-6
Als Perzische brieven
Dirk Rochtus Als Perzische brieven Over licht en donker in wereld en politiek 146 Seiten, Broschur, 22,00 € ISBN 978-3-86583-559-8
« zurück