Verlagsprogramm


Christian Hermann

Christian Hermann

Christian Hermann wurde 1942 geboren. Von 1965 bis 1969 studierte er Geschichte und Russisch an der Pädagogischen Hochschule Dresden; 1981 erfolgte die Promotion. Zwischen 1970 und 2007 war er im Armeemuseum der DDR bzw. (ab 1991) dem Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden tätig. Dort bildeten das Sammeln, Erforschen und Ausstellen von Sachzeugen zur deutschen Militärgeschichte (1917 bis 1945) und entsprechende Veröffentlichungen die Schwerpunkte seiner Arbeit.


Veröffentlichungen von Christian Hermann

Nationalkomitee „Freies Deutschland“ Frontstelle Goßens 1944-1945
Christian Hermann (Hg.) Nationalkomitee „Freies Deutschland“ Frontstelle Goßens 1944-1945 Berichte und Flugblätter 383 Seiten, Broschur, 29,00 € ISBN 978-3-96023-198-1
Dresden 1943–1945
Christian Hermann (Hg.) Dresden 1943–1945 Ein Briefwechsel im Kriege 349 Seiten, Broschur, 22,00 € ISBN 978-3-96023-174-5
Dresden 1934–1936
Christian Hermann (Hg.) Dresden 1934–1936 Ein Briefwechsel in schwerer Zeit 323 Seiten, Broschur, 22,00 € ISBN 978-3-96023-068-7
Frei Hilf! Samariter in Dresden
Christian Hermann Frei Hilf! Samariter in Dresden Zur Geschichte der Arbeiter-Samariter-Kolonne Dresden (1901-1933) 359 Seiten, Broschur, 25,00 € ISBN 978-3-933240-98-9
Roter Frontkämpferbund (RFB) in Dresden und Ostsachsen 1924–1929
Christian Hermann Roter Frontkämpferbund (RFB) in Dresden und Ostsachsen 1924–1929 Chronik – Bilder – Dokumente 324 Seiten, Broschur, 29,00 € ISBN 978-3-86583-843-8
« zurück