Verlagsprogramm


Natalia Żarska

Natalia Żarska, geb. 1976, absolvierte ein Germanistikstudium an der Universität Wrocław und promovierte 2006 mit einer Arbeit über Ernst Jünger. Seit 2009 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin des Germanistischen Instituts der Universität Wrocław.



Veröffentlichungen von Natalia Żarska

»Die Schlesier im Ganzen taugen wahrlich nichts!«
Krzysztof Żarski, Natalia Żarska (Hg.) »Die Schlesier im Ganzen taugen wahrlich nichts!« Johann Gustav Gottlieb Büschings Briefe an seine Braut 575 Seiten, Hardcover, 49,00 € ISBN 978-3-96023-033-5
Zwischen Berlin, Breslau und Oberschlesien: Karl Okonsky / Karol Okoński (1880–1974)
„Wir Slawen sind Genies des Leidens“
Natalia Żarska (Hg.) „Wir Slawen sind Genies des Leidens“ Wojciech Kunicki und Ernst Jünger: Briefe und Tagebücher 199 Seiten, Hardcover, 29,00 € ISBN 978-3-86583-991-6
Ernst Jünger – eine Bilanz
Natalia Żarska, Gerald Diesener, Wojciech Kunicki (Hg.) Ernst Jünger – eine Bilanz 536 Seiten, Hardcover, 99,00 € ISBN 978-3-86583-452-2
« zurück